Wenn Sie Ihren Tank auffüllen, können Sie auch Ihr Qantas- oder Virgin Australia Velocity-Vielfliegerkonto aufladen. BP, 7-Eleven, Woolworths Caltex und Shell Coles Express bieten darüber hinaus Vielfliegerpunkte für Benzinkäufe Alle Punkte, die Sie mit Ihrer Kreditkarte verdienen würden.

Die Anzahl der Punkte, die Sie erhalten, und was Sie tun müssen, um sie zu verdienen, variiert von einer Benzinkette zur nächsten: Hier erfahren Sie, wie Sie sich einrichten und wie die Belohnungen verglichen werden.

Qantas vs Virgin: das Mitnehmen

Dies ist kein völlig gleiches Spielfeld, da es für den Anfang von Ihrem eigenen Standort abhängt: Es gibt mehr BP-Tankstellen als 7-Eleven-Verkaufsstellen (etwa 1500 BP-Standorte im Vergleich zu 550-ungeraden für 7-Eleven) und 7- Elf betreibt nicht in allen australischen Bundesstaaten Tankstellen.

Angenommen, Sie haben eine einfache Wahl zwischen dem Ort, an dem Sie Ihren Tank füllen, und ohne Berücksichtigung von Einkäufen im Geschäft:

  • Sie erhalten 2 Qantas-Punkte pro Liter für BP Ultimate (eine Mischung mit 98 Oktan) und 1 Qantas-Punkt pro Liter für alle anderen Kraftstoffe
  • Sie erhalten 2 Geschwindigkeitspunkte pro Liter für 7-Eleven’s Extra 95 und Supreme +98 Kraftstoff und 1 Geschwindigkeitspunkte pro Liter für alle anderen Kraftstoffe

Dies gibt Velocity eine klare Kante, wenn Sie 95-Oktan anstelle von 98-Oktan-Benzin verwenden.

Natürlich gibt es auch die Kraftstoffkosten pro Liter an jeder konkurrierenden Verkaufsstelle – es macht wenig Sinn, zusätzliche Punkte zu verdienen, wenn die Benzinkosten überhaupt spürbar höher sind, was das Argument Qantas gegen Virgin wieder in Ihre lokale Tankstellenszene zurückbringt .

Qantas-Punkte bei BP sammeln

Die Verbindung zwischen Qantas und BP ist recht einfach. Sie müssen jedoch einige Schritte ausführen, bevor Vielfliegerpunkte auf Ihrem Konto landen.

Schließen Sie sich zunächst BP Rewards an und verknüpfen Sie Ihre Qantas-Vielflieger-Mitgliedschaft.

Es ist ein einmaliger Vorgang: Danach können Sie einfach den Barcode auf Ihrer Qantas-Vielfliegerkarte am Schalter scannen, bevor Sie bei BP bezahlen, und Punkte direkt auf Ihr Qantas-Konto sammeln.

So viele Qantas-Punkte können Sie mit BP für Benzin und Einkäufe im Geschäft verdienen:

  • BP Ultimate bleifrei: 2 Qantas-Punkte pro Liter.
  • Alle anderen Kraftstoffe: 1 Qantas-Punkt pro Liter. Dies schließt normale bleifreie sowie Diesel und LPG ein.
  • Einkäufe im Geschäft: 1 Qantas-Punkt pro ausgegebenem Dollar, ausgenommen Artikel wie Geschenkkarten, Handy-Aufladung und Tabak.

Füllen Sie Ihren Tank mit 35 Litern auf und das ist ganz einfach 35 Qantas-Punkte verdient auf den meisten Kraftstoffarten, oder 70 Qantas-Punkte wenn es BP Ultimate bleifrei ist, unabhängig vom Kraftstoffpreis.

Wie bei anderen Tankstellen – und in der Tat überall dort, wo Plastik akzeptiert wird – kann die Bezahlung dieses Kaufs mit einer Kreditkarte, die Punkte verdient, Ihre Prämien noch weiter steigern und Ihnen Punkte sowohl von der Kreditkarte als auch getrennt von der Tankstelle geben die eine Transaktion.

Lesen Sie auch: Die besten Anmeldeangebote für Qantas-Kreditkarten in diesem Monat

Sammeln von Geschwindigkeitspunkten bei 7-Eleven

Die Partnerschaft zwischen Velocity Frequent Flyer und 7-Eleven entspricht am ehesten dem Qantas / BP-Deal und funktioniert auf ähnliche Weise.

Autofahrer müssen zuerst die My 7-Eleven-App aus dem App Store von Apple oder von Google Play herunterladen, sich für ein My 7-Eleven-Konto registrieren und dieses Konto dann über die Registerkarte Belohnungen der App mit Velocity Frequent Flyer verknüpfen.

Sobald dies erledigt ist, können Sie einen Barcode in der App aufrufen, um beim Kauf um 7-Eleven zu scannen und Punkte zu den folgenden Preisen zu sammeln:

  • Extra 95 und Supreme +98: 2 Geschwindigkeitspunkte pro Liter.
  • Alle anderen Kraftstoffe: 1 Geschwindigkeitspunkt pro Liter bleifreiem Spezial, bleifreiem Spezial-E10, Spezialdiesel und Autogas / LPG.
  • Einkäufe im Geschäft: 2 Geschwindigkeitspunkte pro ausgegebenem US-Dollar, jedoch ohne Punkte für Tabak, öffentliche Verkehrsmittel und Aufladen von Mobiltelefonen sowie andere nicht förderfähige Gegenstände.

Im Vergleich zum Vertrag von Qantas Frequent Flyer mit BP bietet die Velocity / 7-Eleven-Partnerschaft doppelt so viele Vielfliegerpunkte pro Dollar, der im Geschäft für berechtigte Artikel ausgegeben wird.

Wer bleifreie 95-Oktan-Prämie kauft, erhält bei 7-Eleven doppelt so viele Vielfliegerpunkte pro Liter wie BP, da BP die höhere Verdienstquote nur auf bleifreie 98-Oktan-Prämie (BP Ultimate) anwendet.

Bei einem 35-Liter-Tank mit 7-Eleven-Kraftstoff der Marke Mobil bedeutet dies eine Belohnung von beidem 70 Geschwindigkeitspunkte auf Premium-Kraftstoffen oder 35 Geschwindigkeitspunkte bei allen anderen Kraftstoffen: unabhängig vom Preis pro Liter, wie bei BP.

Zum Zeitpunkt des Starts können Velocity-Vielflieger-Mitglieder in Westaustralien ihre Velocity-Mitgliedskarte bei 7-Eleven durchziehen oder scannen, um Punkte direkt auf ihrem Velocity-Konto zu sammeln, ohne die My 7-Eleven-App verwenden oder einrichten zu müssen .

Das Verdienen über die My 7-Eleven-App ist auch eine Option für Einwohner von WA.

Die Möglichkeit, Velocity-Punkte durch Wischen oder Scannen einer Velocity-Karte zu sammeln, kann mit der Zeit auf andere Bundesstaaten ausgeweitet werden. Derzeit müssen die meisten Autofahrer jedoch die Route „Meine 7-Elf“ wählen, um Belohnungen zu erhalten.

Lesen Sie auch: Ihr Leitfaden für die Velocity, 7-Eleven-Partnerschaft

Qantas-Punkte bei Woolworths Caltex sammeln

Qantas Frequent Flyer-Mitglieder können nicht nur die einfachen Punkte pro Liter bei BP und 7-Eleven verdienen, sondern auch Punkte bei teilnehmenden Caltex- und Caltex Woolworths-Filialen sammeln, basierend auf der Anzahl der ausgegebenen Dollars.

Dies wird möglich, nachdem Sie Ihre Qantas-Vielfliegerdaten mit Woolworths ‘Everyday Rewards-Programm verknüpft haben, Qantas-Punkte anstelle von Everyday Rewards-Dollars gesammelt und Ihre Everyday Rewards-Karte an der Kasse gescannt haben (nicht Ihre Qantas-Karte, wie bei BP).

Selbst wenn Sie sich für Qantas-Punkte entscheiden, verdienen Sie zunächst Everyday Rewards-Punkte. Wenn Sie dann 2.000 dieser Everyday Rewards-Punkte gesammelt haben, werden diese automatisch in 1.000 Qantas-Punkte umgewandelt.

So viele Everyday Rewards-Punkte – und damit auch wie viele Qantas-Punkte – können Sie bei Caltex und Caltex Woolworths verdienen:

  • Alle Kraftstoffarten: 1 Everyday Rewards-Punkt (0,5 Qantas-Punkte) pro ausgegebenem US-Dollar.
  • Einkäufe im Geschäft: 1 Everyday Rewards-Punkt (0,5 Qantas-Punkte) pro ausgegebenem US-Dollar, ohne Aufladen von Mobiltelefonen, Tabak, Geschenkkarten usw.

Da diese Verdienstquoten eher auf ausgegebenen Dollar als auf gekauften Litern basieren, erhalten Sie mehr Punkte, wenn die Kraftstoffpreise höher sind, und weniger Punkte, wenn die Preise niedriger sind.

Tanken Sie mit 35 Litern – der gleiche Tank wie in unseren BP- und 7-Eleven-Beispielen – und wenn der Preis pro Liter 139,9 c (1,399 USD) beträgt, beträgt die Belohnung 48 Everyday Rewards-Punkte – das entspricht 24 Qantas-Punkte – basierend auf einem Aufwand von 48,97 USD.

Das ist nicht so lohnend wie die Alternativen. Wenn Sie jedoch einen 4c / L-Gutschein für Kraftstoffeinsparungen im Supermarkt auf Ihre Everyday Rewards-Karte geladen haben (nach einer Ausgabe von 30 USD oder mehr in Woolworths Supermärkten), können Sie stattdessen verdiente Punkte mit gesparten Dollars mischen.

Bei demselben Kauf reduziert ein Kraftstoffspar-Gutschein den Preis auf 47,57 USD. Auf diese Weise erhalten Sie 47 Everyday Rewards-Punkte. Das ist auf Augenhöhe mit 23,5 Qantas-Punkte, kombiniert mit einer Geldersparnis von 1,40 USD, die manche vielleicht lieber ein paar Extrapunkte bei BP oder 7-Eleven verdienen.

Sammeln von Geschwindigkeitspunkten bei Shell Coles Express

Die Zusammenarbeit von Velocity mit Shell Coles Express und dem Flybuys-Prämienprogramm der Kette ähnelt dem Qantas Points-Deal bei Caltex Woolworths über das Everyday Rewards-Programm dieser Kette.

Bei Shell Coles Express verdienen Sie zunächst Flybuys-Punkte, die in Stapeln von 2.000 Flybuys-Punkten = 1.000 Velocity-Punkten in Velocity-Punkte umgewandelt werden können: entweder durch automatische Übertragung oder auf Anfrage.

So viele Flybuys-Punkte – und damit auch wie viele Velocity-Punkte – erhalten Sie bei Coles Express:

  • Alle Kraftstoffarten: 0,5 Flybuys-Punkte (0,25 Velocity-Punkte) pro ausgegebenem US-Dollar, aber nur ganze Flybuys-Punkte werden vergeben (1 Flybuys-Punkt pro ausgegebenem US-Dollar).
  • Einkäufe im Geschäft: 0,5 Flybuys-Punkte (0,25 Velocity-Punkte) pro ausgegebenem US-Dollar, mit den üblichen Ausschlüssen für Artikel wie Aufladen von Mobiltelefonen, Tabak, Geschenkkarten usw.

An der Oberfläche macht dies Coles Express zur am wenigsten lohnenden Wahl, da ein 35-Liter-Tank (Preis 139,9 c / l) 24 Flybuys-Punkte freischaltet, was einen unbedeutenden Wert hat 12 Geschwindigkeitspunkte.

Selbst mit einem 4c / L-Benzin-Gutschein (verdient, nachdem Sie 30 USD oder mehr in einem Coles-Supermarkt ausgegeben haben) sehen Sie 11,5 Geschwindigkeitspunkte gepaart mit einer Ersparnis von 1,40 USD.

So maximieren Sie Ihre Geschwindigkeitspunkte bei Coles Express

Trotz der schlechten Grundverdienungsrate können diese Gutscheine für Kraftstoffeinsparungen Ihr Ticket für eine Fülle von Bonuspunkten sein. Anstatt den 4c / L-Rabatt zu erhalten, können Sie stattdessen 8 Flybuys-Bonuspunkte (4 Velocity-Punkte) pro gekauftem Liter wählen. Dies kommt zu den Flybuys-Punkten hinzu, die pro ausgegebenem Dollar verdient werden.

Auf demselben 35-Liter-Tank mit 48,97 US-Dollar würden Sie 24 Flybuys-Punkte wie gewohnt vom Kaufpreis mit nach Hause nehmen, plus weitere 280 Flybuys-Punkte (das sind 8 Flybuys-Punkte pro Liter), was einer Gesamtsumme von 304 Flybuys-Punkten entspricht 152 Geschwindigkeitspunkte.

Einige Straßenmautanbieter wie Linkt in Queensland versüßen den Topf noch weiter und bieten Autofahrern Gutscheine für 4c / L-Kraftstoffeinsparungen an. Diese Einsparungen können nicht wie bei den Supermarktrabatten in Punkte umgewandelt werden, aber sie können für ein noch besseres Angebot gestapelt werden.

Durch Scannen Ihrer Flybuys-Karte, eines Kraftstoffspar-Gutscheins für Supermärkte (für 8 Flybuys-Punkte pro Liter) und eines separaten 4c / L-Rabattcodes für denselben Tank wird der gezahlte Preis auf 47,57 USD reduziert, und Sie erhalten 23 Basis-Flybuys-Punkte, 280 Flybuys-Bonuspunkte. und eine Bareinsparung von 1,40 USD, alles bei einer Transaktion.

Das gibt Ihnen das Beste von allem, mit einem 35-Liter-Tank, der Ihnen 303 Flybuys-Punkte einbringt – das ist 151,5 Geschwindigkeitspunkte – plus eine Kraftstoffeinsparung von 1,40 USD oben drauf.

Shell Coles Express und Flybuys bieten Kunden, die beide 80 Liter Kraftstoff (ohne Flüssiggas) kaufen und jeden Kalendermonat 10 US-Dollar im Geschäft bei Shell Coles Express ausgeben, noch mehr Punkte.

Mitglieder, die diese Bedingungen erfüllen, erhalten vier zusätzliche Flybuys-Punkte (2 Velocity-Punkte) pro Liter Kraftstoff, die in den förderfähigen Monaten gekauft wurden. Da dies jedoch nicht mit dem Sammeln von Punkten bei einmaligen Einkäufen wie hier beschrieben verbunden ist, werden diese Punkte nicht in unsere Punkte aufgenommen Berechnungen.

Sammeln von Vielfliegerpunkten: BP gegen 7-Eleven gegen Caltex gegen Coles Express

Angesichts der Möglichkeit, Kraftstoffeinsparungen in Bonuspunkte umzuwandeln, und des Potenzials, diese Bonuspunkte mit einem zusätzlichen Kraftstoffeinsparungsangebot zu kombinieren, Shell Coles Express ist am lohnendsten Option insgesamt für diejenigen, die Punkte an der Pumpe suchen.

Das Maximieren Ihrer Punkte und Einsparungen bei Coles Express erfordert jedoch viel mehr Aufwand als bei BP, 7-Eleven oder Caltex – und wenn Sie dies nicht tun, scannen Sie 2-3 Barcodes mit jedem Geschäft (Ihre Flybuys-Karte, ein Supermarkt-Docket) und ein separates Sparangebot, falls Sie eines haben), wird die Anzahl der Punkte, die Sie verdienen, die niedrigste der vier.

Das ist, wo die Einfachheit, Qantas-Punkte bei BP oder Velocity-Punkte bei 7-Eleven zu sammeln wird viele ansprechen, da die Basis-Vielflieger-Verdienstquote 3-6x höher ist als bei Flybuys bei Coles Express (basierend auf dem in unseren Beispielen verwendeten Benzinpreis) und nur ein Scan Ihrer Qantas-Vielfliegerkarte oder der My 7-Eleven erforderlich ist Barcode an der Kasse.

Die Anzahl der bei Caltex gesammelten Qantas-Punkte ist zwar nicht so hoch wie bei BP, aber Sie können davon profitieren Supermarkt Kraftstoff sparen Angebote, während noch einige Punkte verdienen.

Diese bleiben elektronisch mit Ihrer Everyday Rewards-Karte verknüpft. Sie müssen lediglich scannen, um beide Punkte und Ihren Rabatt zu erhalten.

Autofahrer Regelmäßiger Kauf von 95-Oktan-KraftstoffMöglicherweise bevorzugen Sie jedoch den 7-Eleven / Velocity-Deal aufgrund der höheren Verdienstquote bei diesen Einkäufen im Vergleich zu BP und der geringeren prozentualen Einsparung eines 4c / L-Rabatts auf ihre Gesamtausgaben angesichts des höheren Grundkraftstoffpreises.

Es ist auch erwähnenswert, darauf hinzuweisen Benzinpreise können ein größerer treibender Faktor sein an der Pumpe als welche Marke die besten Belohnungspunkte bietet.

Wenn Sie an einer Tankstelle mehr bezahlen, um nur ein paar zusätzliche Punkte zu verdienen, anstatt an einem anderen Ort, an dem die Kraftstoffpreise niedriger sind, deutlich weniger zu zahlen, ist dies nicht das Beste für Ihr Geld.

Welcher Ansatz auch immer für Sie am besten geeignet ist, vergessen Sie nicht, dass Sie noch häufiger Vielfliegerpunkte verdienen können, indem Sie Ihr Benzin mit einer Kreditkarte mit Punkten verdienen – oder mit einer BP Plus-Tankkarte bei BP, die mit dem Qantas Business verknüpft werden kann Prämienprogramm für ABN-Inhaber.

Lesen: Beste Qantas Vielflieger Kreditkarte Anmeldeangebote und Die besten Angebote für die Anmeldung bei Virgin Australia Velocity-Kreditkarten

Chris Chamberlin ist Associate Editor von Executive Traveller und lebt nach dem Motto, dass eine Reise von tausend Meilen nicht nur mit einem einzigen Schritt beginnt, sondern auch mit einem starken Latte, einem Theaterticket und später am Tag mit einem guten Gin und Tonic.